Lesefest und Borussia Düsseldorf sind Partner

News

Lesefest und Borussia Düsseldorf sind Partner

Borussia Düsseldorf ist Partner des Düsseldorfer Lesefestes. Dies ergab ein Gespräch mit Manager Andreas Preuß im Bundesleistungszentrum Tischtennis. Veranstalter des Festes ist unsere Stiftung. Andreas Preuß ist u.a. Vorleser beim Lesefest und wird Schulkinder und ihre Eltern zu einem Bundesligaspiel einladen. Der Verein wird auch den „Lesezeichen-Wettbewerb“ unterstützen.

Borussia Düsseldorfs Flagschiff ist die Profimannschaft, die in der Saison 2017/18 in der Table Tennis Champions League, in der Tischtennis Bundesliga und um die deutsche Pokalmeisterschaft antritt.

Im Vorjahr sorgte das Team um Timo Boll für den Gewinn des Doubles (Meisterschaft und Pokal) und den Titelgewinnen 67 und 68 der Vereingeschichte.

Zudem gelang dem Rekordmeister in der Spielzeit 2016/17 ein Novum: Erstmals in der Tischtennis-Historie feierte ein Verein gleich drei Deutsche Meisterschaften in einer Saison! Neben den Profis feierten auch das Rollstuhlteam und die Mannschaft der stehend Behinderten („Fußgänger“) den Titelgewinn.

Im Behindertensport geht die Borussia in 2017/18 gleich mit vier Teams an den Start: In der Rollstuhl-Bundesliga, in der Landesliga (höchste Spielklasse) der stehend Behinderten mit zwei Teams sowie in der Showdown-Bundesliga (Blindentischtennis).