SCHULE / WIRTSCHAFT

alt

Willkommen auf der Netzwerkseite von SCHULEWIRTSCHAFT ...

  • ... Stadtgebiet Düsseldorf
  • ... Hilden, Haan, Erkrath, Langenfeld
  • ... Region Emscher Lippe

Unser Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT ist der Knotenpunkt zwischen den Schulen und den Betrieben in der Region. Hierbei verfolgt SCHULEWIRTSCHAFT vorrangig die Ziele, ...

  • ... die Berufsorientierung und Übergangsquote zu verbessern,
  • ... die Schulqualität durch Eigenverantwortlichkeit und Qualifizierung zu stärken
  • ... und ökonomische Bildung zu vermitteln.

Teilnehmer:

  • Lehrerinnen und Lehrer aller Schultypen (auch Grundschulen und Berufskollegs)
  • Vertreter aus den Unternehmen (z.B. Personaler und Ausbilder)

Ansprechpartner:

  • Christina Moeser (Backoffice), 0211.6690813,
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Christoph Sochart (Leitung), 0211.6690812,
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lachend Die SCHULEWIRTSCHAFT-Mitgliedschaft ist grundsätzlich kostenfrei!!

 

Unsere Programminhalte:

Betriebserkundungen

Im Rahmen unserer Betriebsbesuche erkunden unsere Mitglieder die Unternehmen in der Region und lernen dabei Branchen, Betriebe, Ausbildungsberufe und Berufsfelder kennen.

Unsere Formate sind hier:

  • SCHULEWIRTSCHAFT XXL (in vier Stunden erkunden wir drei Betriebe)
  • Betriebserkundungen am Nachmittag (der Klassiker)
  • BFE's für Lehrkräfte (Betriebsbesuche in Kooperation mit "Kein Abschluß ohne Anschluß")

 

Netzwerken

Das "netzwerken" ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit. In unterhaltsamen und informativen Vortragsveranstaltungen gibts zunächst ein Update zu interessanten Bildungsthemen. In einer netten und freundlichen Atmosphäre stehen nach getaner Arbeit im Vordergrund das Kennenlernen und das persönliche Gespräch. Auch für unsere Teilnehmer aus der Wirtschaft ist dieses Format ein wichtiges Tool, denn hier kommt man in gelöster Stimmung in einen guten Kontakt mit einer interessanten Zielgruppe, den Lehrerinnen und Lehrern.

  • Zukunftstag SCHULEWIRTSCHAFT (findet in Gelsenkirchen statt); Link!
  • Bildungsgespräche (finden in Düsseldorf statt).

 

Lehrerfortbildungen

Dieses Format von SCHULEWIRTSCHAFT ist nicht nur kostenfrei (wie alle unsere Angebote), sondern auch sehr beliebt. Die Themen und Angebote orientieren sich an den Bedarfen der Lehrkräfte. Wir kooperieren unter anderen mit der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT NRW, den Kommunalen Koordinierungen und - in Düsseldorf - mit der Stiftung PRO AUSBILDUNG. Beispiele:

  • Portfolioinstrumente unter besonderer Berücksichtigung der Vor- und Nachbereitung von Schülerbetriebspraktika
  • Teamentwicklung im Lehrerkollegium
  • Schulleiterfortbildung „Führung in einer lernenden Schulorganisation“
  • Innovationsworkshop "Unsere Schule in 20 Jahren"

 

Studienfahrten

Umfassende Informationsvermittlung, Praxisbezug und Anschauung "vor Ort" kennzeichnen die Studienfahrten, die wir in Kooperation mit der Europäischen Akademie Nordrhein-Westfalen e.V. an unterschiedlichen Orten in Europa und Deutschland seit 20 Jahren durchführen. Der Teilnehmende steht im Mittelpunkt und wird umfassend über grundsätzliche und aktuelle Entwicklungen in Politik und Gesellschaft informiert. Betriebserkundungen stehen auch auf dem Programm. Die Studienfahrten sind nicht kostenfrei, allerdings werden Sie in der Regel sehr stark bezuschusst von den Arbeitgeberverbänden.

 

Informationsgespräche

Regelmäßige Informationsgespräche stehen auch auf dem SCHULEWIRTSCHAFT-Programm. Neben der reinen Wissensvermittlung sind hier wichtig der Erfahrungsaustausch und der Kontakt zu Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Verbänden, Instituten und Medien.

Weitere Informationen: