124. Lernpartnerschaft

Mit einem vor-weihnachtlichen Konzert konnte jetzt die Kooperationsvereinbarung der 124. Lernpartnerschaft unterzeichnet werden. Partner sind das St.-Martinus-Krankenhaus in Unterbilk und die Städt. Realschule an der Florastraße. Mit dabei waren: Schulleiter Sebastian Delißen, Stefan Erfurth, kaufmännischer Direktor des Krankenhauses, Susanne Holtforth, stellvertr. Pflegedirektorin, Alexander Vries, Berufswahlkoordinator der Schule und Schülerinnen und Schüler. Ziel der Vereinbarung ist es, die Arbeitswelt eines Krankenhauses mit der Schule zu vernetzen. Darüber hinaus bringen die Schüler Kunst und Musik ins Krankenhaus.

Fotos: http://unternehmerschaft.wigadi.de/124-lernpartnerschaft/