komm auf tour

"komm auf tour", der spannende Stärkenfindungsparcour der Agentur für Arbeit Düsseldorf und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), ist wieder zu Gast in Düsseldorf. Veranstaltungspartner vor Ort ist die Stiftung Pro Ausbildung.

Konzipiert für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen von Haupt-, Gesamt- und Förderschulen lösen die Jugendlichen auf ihrer Reise durch sechs Stationen spannende Aufgaben, entdecken ihre persönlichen Stärken und Interessen und verbanden diese mit ersten Vorstellungen hinsichtlich Arbeit, Beruf, Freundschaft, Sexualität und Geschlechterrollen. Auf die Jugendlichen warten unter anderem ein Rap, ein Zeittunnel, eine sturmfreie Bude, eine Bühne sowie ein Labyrinth. Erfahrungen haben gezeigt, dass auch Schülerinnen und Schüler von Förderschulen sehr von der Maßnahme profitieren. Eine ausführliche Projektbeschreibung und weitere Hintergrundinformationen finden Sie auf der Website www.komm-auf-tour.de.